Bio

Pressebild_Jacobee_1

Frauenmagazine überschlagen sich mit Lobpreisungen auf den jungen Jacobee, der schon mit Roxette zu ihrer schwedischsprachigen Zeit verglichen wurde. Das ehemalige Freikirchen-Mitglied singt über zögernde Jungfrauen und die Langweile eines heissen Sommernachmittages, die sich nur durch einvernehmliche Liebesspiele vertreiben lässt, und erklärt seinen Groupies, was er unter «Slow food» versteht. Sein Werkjahr in Ennetbaden hat ihn zu einer «unverschämten Spritzigkeit» inspiriert (Badener Anzeiger). Obschon in Mundart, hat seine Musik bereits Fans in aller Welt gefunden. So meinte gar Madonna (!): «I don’t understand all of Jacobees lyrics since they are in swissgerman but I like him a lot.»